Wann und wofür Cranio

Cranio kann immer eingesetzt werden, sei es zur Entspannung, zur Prävention oder um ein bestimmtes Thema in den Fokus zu bringen. 

Folgende Indikationen gibt Cranio Suisse an:

·      Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

·      Rehabilitation nach Krankheit, Unfall und Operation

·      Schleuder-, Sturz- und Stauchtrauma

·      Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und zentrale Nervensystem

·      Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Depressionen

·      stressbedingte Beschwerden, Burnout-Syndrom

·      Störungen des Immunsystems

·      Zur Prävention


Begleitend zu ärztlicher Betreuung bei

·      chronischen Schmerzzuständen

·      Verdauungsbeschwerden

·      Kopfschmerzen und Migräne

·      Sinusitis und Tinnitus

·      orthopädischen Problemen

·      Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkserkrankungen

·      kieferorthopädischen Problemen

·      Asthma, Allergien und Hauterkrankungen

·      Veränderungen im Bereich von Gehirn und Rückenmark

·      psychosomatischen Beschwerden


Diese Aufzählung ist nicht abschliessend, im Zweifelsfall nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Achtung: kein Heilversprechen!

Für weitere Informationen von Cranio Suisse, bitte untenstehenden Button klicken

 
IMG_3417_edited_edited.jpg